Metzgerei Zerfaß - Sie schmecken die Eifel!


Als erste Metzgerei stellen wir unsere Produkte ausschließlich aus hochwertigen Zutaten aus der Eifelregion her. Zu 100 %!

Zum 01. Januar 2008 fiel für uns der Startschuss. Seither verarbeiten wir in Produktion und Verkauf nur noch Fleisch der Regionalmarke EIFEL. Die Entscheidung zur Teilnahme fiel uns nicht schwer, stimmen doch zahlreiche Grundsätze der Regionalmarke mit unseren Unternehmenszielen überein: Garantierte Herkunft, höchste Qualität und transparente Produktion. Ganz nach dem Markenslogen: Eifel - Qualität ist unsere Natur! Darüber hinaus beinhaltet die EIFEL-Marke ein sicheres, unabhängiges Kontrollsystem, was uns besonders wichtig ist.

Damit steht die Regionalmarke EIFEL im Einklang mit den veränderten Verbraucheransprüchen und folgt dem Wunsch nach authentischem Genuss für die Sinne und für die Seele; nach Qualität zu angemessenen Preisen mit Klasse statt Masse; nach Ursprünglichkeit und Natürlichkeit und nach Vertrauen und Sicherheit bei Lebensmitteln.
Kontrollierte Qualität und garantierte Herkunft!

Wie werden die Eifeler Herkunft und die Qualitätssicherheit der Markenprodukte garantiert?

Die Qualitätskriterien für Produkte und Dienstleistungen der Regionalmarke EIFEL werden unter Beratung von Experten und Praktikern definiert und vom Aufsichtsrat der Regionalmarke EIFEL GmbH offiziell beschlossen.       

Die an der Marke interessierten Produzenten müssen diese festgelegten Herkunfts- und Qualitätskriterien für ihre Produkte und Dienstleistungen erfüllen und ihren Standort in der Eifel nachweisen - nur dann werden ihnen die Rechte zur Führung der Marke verliehen.

Die Produkte und Betriebe werden anhand der festgelegten Kriterien jährlich durch neutrale Prüfinstitute in der gesamten Produktionskette kontrolliert.


Die Kriterien der Marke EIFEL garantieren:

•    die für die Verbraucher eindeutig nachvollziehbare Herkunft aus dem Naturraum Eifel
•    eine hochwertige Qualität
•    eine verbraucherorientierte Transparenz in der gesamten Produktions- und Dienstleistungskette
•    eine naturraumrelevante Bewirtschaftung oder Verarbeitung, die zur Weiterentwicklung der traditionell gewachsenen Kulturlandschaft Eifel beträgt


Seit 2009 sind wir als erste Metzgerei im Landkreis Daun EU-ZUGELASSEN und ZERTIFIZIERT ...

-> für Rindfleisch-und Rindfleischerzeugnisse
-> und für alle EIFEL-Wurstwaren aus eigener Herstellung!


Praktischer Ablauf einer Zertifizierung:

Audit im Betrieb des Kunden
  • Betriebsbegehung / Dokumentenprüfung
  • Audit nach Vorgaben der Systemträger
  • Systemaudit / Stichprobenaudit

Bewertung und Auditbericht
  • Bewertung des Audits anhand der Checklisten je nach Systemträger
  • Risikoanalyse, Ermittlung der Prüfhäufigkeit
  • Ergebnisauswertung
  • ggf. Mängeldokumentation
  • Festlegung der Korrekturmaßnahmen

Entscheidung über die Zertifizierung
  • Der Leiter der Zertifizierungsstelle überprüft im Rahmen des 4-Augenprinzips die Unterlagen und entscheidet über die Zertifikatserteilung
  • Eingabe der Ergebnisse in EDV / Datenbank
  • Erstellung des Zertifikates

INFORMIEREN SIE SICH UMFASSENDER

Öffnungszeiten

Sponsoring

Anfahrt